Warenkorb: 0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

Granatapfel - Natur pur

Der Granatapfel, ursprünglich in West- und Mittelasien beheimatet, gehört zur Familie der Weiderichsgewächse. Die roten Früchte mit vielen Kernen– die Granatäpfel – werden als Obst gegessen oder können zu Saft gepresst werden. Für den Granatapfelsaft wird ausschließlich das Fruchtfleisch verwendet.

Granatäpfel enthalten neben Vitaminen und Mineralstoffen vor allem hochwertige Flavonoide, die aggressive Stoffe im Körper unschädlich machen können und die Zellen vor Zerstörung und Erkrankung schützen.
Der Granatapfel senkt das Cholesterin und beugt erhöhten Blutfettwerten vor. Er mindert die Aufnahme von Zucker im Darm, verhindert so einen zu hohen Blutzuckerspiegel und beugt Diabetes vor.

Studien besagen, dass die pflanzlichen Hormonstoffe der Granatäpfel das Risiko für Prostatakrebs senken. Der Granatapfel hat einen positiven Einfluss auf den medizinischen PSA-Wert beim Mann (spezifischer Eiweißstoff, der von der Prostata hergestellt wird). US-Studien konnten sogar nachweisen, dass auch bei Männern, die schon auf Prostatakrebs behandelt worden sind, der PSA-Wert noch gesenkt werden konnte.

Der Granatapfelsaft wirkt aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe unterstützend bei Verdauungsproblemen. Aus diesem Grund wird der Saft in der Volksmedizin schon länger zur Stärkung des Immunsystems und des  Verdauungstraktes eingesetzt.

Bei unserem Granatapfel Saft handelt es sich um einen in hochwertigen Glasflaschen abgefüllten 100% Direktsaft, der mit dem BIO-Siegel der EU ausgezeichnet ist und keine weiteren Zusätze enthält. Die Früchte für den Granatapfel Saft werden im Ursprungsland Türkei biologisch angebaut. Verwendung finden nur die reifen Früchte, da sie über mehr Vitalstoffe und Enzyme verfügen.


Als Tagesdosierung werden drei mal täglich 50 ml empfohlen, der Saft kann unverdünnt eingenommen werden.
 

Haltbarkeit: ungeöffnet mind. 12 Monate

Zurück

 

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse

PayPal-Logo
   
Parse Time: 0.119s